Warthof Obst Grünberg

 Es gibt was neues auf dem Warthof!

Am 07.05.2022 haben wir einen kleinen Weinberg angelegt. 

Nach sehr langer zeit wachsen auf dem Flurstück namens " auf dem Weinberg" tatsächlich wieder Rebstöcke.

Gepflanzt wurden Rot-und Weißweinreben,  Piwi-Sorten             ( Pilzwiederstandsfähig).

In 3 Jahen werden dann, wenn alles gut geht die ersten Trauben geerntet und zum ersten Grünberger Wein verarbeitet. Wie der schmeckt????

Wir sind gespannt, denn dass wird für alle eine Überraschung, jeder Wein schmeckt aus jeder Region ein bisschen anders und hier in Grünberg gibt es ja noch keinen.

Neues vom Grimmicher Wingert:

 

Trotz Hitze entwickeln sich unsere Reben gut, sie haben schon den ersten Gerüstdraht erreicht und wachsen flink der Sonne entgegen:)

Dank guter Bodenbearbeitung, schonender Belastung und regelmäsigem Krümeln als Verdunstungsschutz, kommen unsere Rebstöcke aktuell noch ohne Zusatzbewässerung klar. Der Basaltverwitterungsboden nimmt Feuchtigkeit super auf und speichert sie.

 

Nach der Pflanzung schauten die jungen Pfropfreben gerade mal 4 cm aus der Erde,

Jetzt wagt sich schon ein kleiner Trieb ans Licht. Die Schutzrohre schützen vor, dierekter Sonne, Austrocknung, Sturm und Hasenfraß und lassen die jungen Reben gesund wachsen.

 Wärme ,Sonne, Regen, schnell entwickel sich die jungen Reben und die ersten schauen schon über das Schutzrohr hinaus. Ein Gerüst wird die Reben in Zukuft Sabilisieren.